Peter gro­ße Pru­es

Stellv. Vorsitzender

Hal­lo! Ich bin Peter gro­ße Pru­es und eines der (Neu-)Gründungsmitglieder der AfB Osna­brück. Groß gewor­den bin ich in Ber­sen­brück und habe spä­ter in Osna­brück Geschich­te und Eng­lisch für das Gym­na­si­al­lehr­amt stu­diert. Durch mei­ne Mas­ter­ar­beit, in der ich mich mit dem Klas­sen­rat aus­ein­an­der­ge­setzt habe, bin ich auf Demokratie-Erziehung in der Schu­le auf­merk­sam gewor­den und das The­ma lässt mich seit­her nicht mehr los. Wo wenn nicht in der Schu­le kön­nen alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler für die Demo­kra­tie begeis­tert wer­den? Gleich­zei­tig ist die Schu­le aber nicht gera­de als eine demo­kra­ti­sche Ver­an­stal­tung bekannt. In mei­ner Dis­ser­ta­ti­on beschäf­ti­ge ich mich daher mit Sub­jek­ti­ven Theo­ri­en von Leh­re­rin­nen und Leh­rern über Demo­kra­tie und Demokratie-Erziehung. Für mich ist das ein sozi­al­de­mo­kra­ti­sches Kern­the­ma, des­we­gen bin ich 2017 in die SPD ein­ge­tre­ten und war bei der Neu­grün­dung der AfB sofort mit dabei. Ich möch­te mich dafür ein­set­zen, dass unse­re Schu­len wirk­lich zu demo­kra­ti­schen Lern- und Lebens­or­ten wer­den und Lehrin­nen und Leh­rer für die­se Auf­ga­be sen­si­bi­li­siert und (bes­ser) aus­ge­bil­det wer­den. Dafür set­ze ich mich in der SPD, der AfB und in For­schung und Leh­re an der Uni­ver­si­tät ein.